MO 27.06. Filmvorführung: Taxi to the Dark Side

Anlässlich des Internationalen Tags zur Unterstützung von Folterüberlebenden und im Rahmen der Filmreihe Kino Global zeigen das endstation.kino, der Bahnhof Langendreer und die MFH Bochum zusammen mit Cinema for Peace den Film Taxi to the Dark Side, 2008 als bester Dokumentarfilm bei der Oskarverleihung prämiert.

 

Weiterlesen …

MFH fordert sofortiges Ende der Isolationshaft der Menschenrechtlerin Şebnem Korur Fincancı

Die am Montag, dem 20. Juni, verhaftete Menschenrechtlerin Şebnem Korur Fincancı befindet sich seit gestern in Isolationshaft. Sie MFH hat hierzu bereits am 21. Juni eine Presseerklärung veröffentlicht und fordert mit Nachdruck ihre sofortige Freilassung.

Weiterlesen …

Stellenausschreibung: MitarbeiterIn für den Flüchtlingssozialdienst

Die Medizinische Flüchtlingshilfe Bochum e.V. sucht für den Arbeitsbereich „Flüchtlingssozialdienst“ in Bochum ab sofort eineN SozialarbeiterIn, SozialpädagogIn, SozialwissenschaftlerIn in Teilzeit (20 Wochenstunden) für die Arbeitsschwerpunkte: Verfahrensberatung von Flüchtlingen/ Beratung für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge (UMF).

 

Weiterlesen …

Stellenausschreibung: Mitarbeiter/in im Therapiezentrum für Überlebende von Folter und Krieg der MFH

Die Medizinische Flüchtlingshilfe Bochum e.V. sucht für die Arbeit im Therapiezentrum für Überlebende von Folter und Krieg zum 01. Juli 2016 oder zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Therapeuten oder psychologischen Berater/ eine Therapeutin oder psychologische Beraterin für eine Anstellung am Standort Bochum oder Hattingen im Umfang von 20-40 Wochenstunden. Bewerbungen nehmen wir gerne bis zum 27. Juni 2016 entgegen.

Weiterlesen …